VIP

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen bedanken, die unseren Verein unterstützen. Egal ob als Taxi für Voltis oder unsere Emma, als Kurier für zu Hause vergessene Anzüge, als Organisatoren von Turnhallentrainings oder als Verbreiter von gute Laune, wenn wir sie dringend brauchen... Ohne euch wären wir alle nichts. DANKE! 

 

 

 

Melanie Welp

Was würden wir bloß ohne Melanie machen? Sie war die beste erste - allererste - Vorsitzende, die sich dieser Verein hätte wünschen können. Von Anfang an war sie mit Leib und Seele dabei und hat sich jederzeit für alle Aktiven Zwei- und Vierbeiner eingesetzt.  Mit ihr zusammen haben wir alle Vereinspferde gekauft und somit viele, viele Kilometer auf Deutschlands Autobahnen hinter uns gelassen. Zum Glück bleibt sie uns weiterhin als "normale" Voltimama erhalten. Danke für dein hohes Engagement und deine Engelsgeduld mit allen!


über Melanie:

engagiert, hoch motiviert, Vereinsmutti, Volti-Taxi, ober mega doll engagiert, macht sich über alles nen Kopf, Organisationstalent, Oberguru im Verein, gute Seele und einfach unersetzbar

 

 

 

Stefan Frede

Stefan ist der Papa von Trainerin, Volti und auch unserer Emma. In liebevoller und stundenlanger Arbeit hat er sie uns gebaut und dafür sind wir ihm sehr dankbar. Er fährt sie auch gerne mal durch die Gegend, wenn sie auf anderen Turnieren gebraucht wird. Zudem ist er unser 2. Vorsitzender. Nebenbei muss er die Vergesslichkeit der Trainer ausbaden, wenn er kurz vorm Start noch schnell nach Hause muss, um die Anzüge zu holen, die im Keller neben der Waschmaschine stehen. Was würden wir nur ohne ihn machen.

Stefan hat in diesem Jahr, also 2014, auch in mühsamer Kleinarbeit einen Pferdeanhänger wieder flott gemacht, den uns ein befreundetes Ehepaar gespendet hat.

 

10 Jahre lang war Stefan 2. Vorsitzender unseres Vereins und jetzt haben wir ihn in den wohlverdienten "Vorstandsruhestand" gebracht.

 

Vielen, Vielen Dank Stefan für all deine Arbeit in den letzten Jahren!!!

 

 

über Stefan:

Emmas Papa, Voltipapa, Retter in der Not, Trainerpapa, Hängerfahrer, Handwerker für alles, Hahn im Korb, denkt über alles dreimal nach,

 

 

 

Mady Gießler

Vor über 10 Jahren hat Mady uns auf ihrem Hof aufgenommen und uns die Möglichkeit gegeben unseren Sport weiter auszuführen. Dafür sind wir ihr unendlich dankbar. Sie sieht es uns auch nach, wenn wir die Pferde mal wieder in die falsche Box gestellt haben, wir verlieren viel zu schnell den Überblick.

 

über Mady:

hat ein großes Herz für Tiere, nimmt alle Tiere bei sich auf egal ob Schwein, Esel, Schaf oder Pferd,

und noch viele weitere

Die Liste über die VIP´s könnten wir unendlich fortführen. Es sind vor allem die ehemaligen Trainer und Weggefährten, denen wir an dieser Stelle von Herzen danken möchten für ihren unermüdlichen Einsatz beim Training, beim Pferde aussuchen und und und. Wir wünschen euch auch für eure sportliche Zukunft (ohne Volti geht's ja irgendwie nicht) alles alles Gute!!